Willkommen

Auf diesen Seiten könnt Ihr euch über unsere Ortsgruppe, unsere Aktivitäten und die Arbeit und Leistungen der DLRG im Allgemeinen informieren.

 

Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern! Vielleicht können wir Euch ja auch bald als Mitglied in unserem Verein begrüßen. Wir würden uns sehr freuen.

 

Bis dahin

 

Eure DLRG Ortsgruppe Mettlach

Die DLRG

Am 12. Juli 1912 ereignete sich auf einer Seebrücke in Binz (Rügen) ein tragisches Unglück. Die Anlegestelle am Brückenkopf brach zusammen und ca. 80 Menschen stürzten in die Ostsee. Bei dem Unglück ertranken 16 Menschen, darunter zwei Kinder. In der Folge wurde am 19. Oktober 1913 die Deutsche-Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) gegründet.

Seither hat es sich die DLRG zur Aufgabe gemacht, Menschen durch Schwimmausbildung, Aufklärung und Wasserrettungsdienst vor dem Ertrinken zu bewahren.

Die Deutsche-Lebens-Rettungs-Gesellschaft e.V.  besteht aus zahlreichen Ortsgruppen, die in entsprechenden Bezirken und Landesverbänden organisiert sind und letztlich dem  Bundesverband angehören.

 

Nach dem 2. Weltkrieg wurde im (teil-) autonomen Saarland die SLRG (Saarländische-Lebens-Rettungs-Gesellschaft) gegründet. Nach dem Anschluss des Saarlandes an die Bundesrepublik Deutschland wurde die SLRG im Mai 1957 als 14. Landesverband in die DLRG aufgenommen.

Die OG Mettlach

Wir versuchen gerade die Gründungsgeschichte der OG Mettlach in alten Unterlagen sowie beim Landes- und Bundesverband nachzuvollziehen.

Offensichtlich aber wurde die OG Mettlach im Jahr 1960 gegründet und hätte damit 2010 ihr 50-jähriges Bestehen gehabt.

Wie viele Ortsgruppen, aber auch andere Sportvereine, hat auch die OG Mettlach mit einem kritischen Mitgliederrückgang zu kämpfen. Offensichtlich sind immer weniger Jugendliche und junge Erwachsene bereit sich ehrenamtlich zu engagieren oder sportlich zu betätigen.

Hoffentlich wird sich das bald wieder ändern.